KBT Weiterbildung

Der Deutsche Arbeitskreis für Konzentrative Bewegungstherapie (DAKBT e.V.) bietet eine berufsbegleitende Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss in KBT sowie berufs- und arbeitsspezifische Fortbildungen. Alle KBT-Interessierten finden im Jahresfortbildungsprogramm eine Vielzahl an Selbsterfahrungsmöglichkeiten sowie Foren, eigene Erfahrungen auszutauschen.

Weitere Informationen unter www.dakbt.de

Schnur mit Kugeln

Für die KBT-Weiterbildung können Sie sich in meiner Praxis melden zu:

  • Zulassungsgespräche
  • Einzeltherapiestunden
  • Einzel- und Gruppensupervision
  • Beobachtung und Coleitung
  • Coaching

Meine Weiterbildungsangebote im DAKBT e.V.

Gruppensupervision Weinheim

Ab 2018 findet die Gruppensupervision für Weiterbildungskandidat*innen und KBT-Therapeut*innen in der ET-Praxis Hildastr. 11 in Weinheim statt.
Die Termine sind am 19. Januar, 16. März, 05. Oktober, 23. November 2019 von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr.

Anfagen bitte an


Gruppensupervision Pforzheim

Gemeinsam mit der Lehrbeauftragten Waltraut Betker wird eine Gruppensupervision angeboten in ihrer ET-Praxis Jörg Ratgeb Str. 23, 75173 Pforzheim.
Die nächsten Termine sind 09. Februar und 27. April 2019, jeweils 10:00 – ca. 17:00 Uhr

Anfagen bitte an


KBT – Seminar „Hier ist meine Grenze“

Die Bedürfnisse nach Berührung in der Begegnung, nach dem Lösen und sich Abgrenzen führen zu den richtungsweisenden frühen Körper- und Beziehungserfahrungen. Die Haut und ihre neurobiologischen Areale sortieren und speichern diese Kontakt- und Abgrenzungserfahrungen. Eine ausreichende ICH-Demarkation gilt als grundlegend für ein gesundes Selbstempfinden, denn wer seine Grenzen nicht spürt, kennt auch nicht den inneren Eigenraum. Menschen, deren Grenzen missachtet oder überschritten wurden, vermitteln in der Therapie oft ambivalente Wünsche nach Gehalten-Sein ohne angefasst zu werden. Neben der Sehnsucht nach dem Halt und Geborgensein steht gleichrangig die Sorge um Unverletztheit ihrer physischen und psychischen Grenzen.
In diesem KBT-Kurs wollen wir die Bedeutung der Körpergrenzen, das Thema Grenzerfahrungen und notwendige Regulations- und Bewältigungsstile leibhaftig praktisch erfahrbar werden lassen und theoretisch untermauern.

Inhalte:
Theorieinput: psychodynamische Annahmen Bedeutung Körpergrenzen und Grenz-erfahrungen, Fallbeispiele, Kleingruppenarbeit ,KBT-Selbsterfahrungsangeboten Achtsame Schritte zur neuen Selbstregulation der eigenen Grenzen

Termine:
13. - 14. April 2019, Heidelberg

Zielgruppe:
Weiterbildungskandidat*innen, Interessierte aus psychosozialen Berufen


240-Stunden-Gruppe

Die KBT-240-Stunden-Gruppe ist ein Kernelement der Weiterbildung zur/m KBT-TherapeutIn. Unser Angebot wendet sich vordergründig an Weiterbildungskandidaten der KBT aber auch an andere Interessierte aus psychosozialen, pädagogischen oder medizinischen Einrichtungen, die ihre psychosozialen Kompetenzen erweitern wollen. Sie ist ebenso offen für Menschen, die nach einer längerfristigen Selbsterfahrungsgruppe suchen. Neben der Selbsterfahrung werden Prozess und Methode reflektiert, Theorie und Praxis miteinander verflochten. So kann erstes Rüstzeug gesammelt werden für die eigene praktische Arbeit mit der KBT.

Leitung:
C. Scheepers-Assmus und S. Wessendorf

Orte:
Raum Heidelberg und Augsburg sowie eine Intensivwoche im Kloster Bernried am Starnberger See

Anfragen unter


Neue KBT-Weiterbildungsgruppe ab 22./23. Februar 2019

Weiterbildung in Konzentrativer Bewegungstherapie

1.Baustein: 240 Stunden Selbsterfahrungsgruppe
Gruppenleitung: Sabine Wessendorf und Clara Scheepers-Assmus, Lehrbeauftragte im DAKBT

Termine der Weiterbildungsgruppe 2019 / 2020

#DatumBeschreibungLEOrtZeit
*22.-23.02.2019Wochenende zum Kennenlernen und Entscheidungsfindung12Heidelbergzzgl. ein Einzelgespräch je Teilnehmer/in
1.10.-11.05.2019Wochenende16HeidelbergFreitag ab 14:00 – Sa. 17:30 Uhr
2.20.-22.06.2019Blocktage24AugsburgDo. 14:00 – Sa. ca. 17:30 Uhr
3.19.-20.07.2019Wochenende16Heidelberg 
06.09.-12.09.2019Intensivwoche40Kloster Bernried Starnberger See
4.18.-19.10 2019Wochenende16Augsburg 
5.15.-16.11.2019Wochenende16Heidelberg 
6.06.-07.12.2019Wochenende16Augsburg 
7.16.-18.01.2020Blocktage24Augsburg 
8.14.-15.02.2020Wochenende16Heidelberg 
9.20.-21.03.2020Wochenende16Heidelberg 
10.24.-25.04.2020Wochenende16Augsburg 
11.21.-23.05.2020Blocktage und Abschluss/Prozessanalyse24Augsburg 
*Der „Kennenlerntermin“ dient der Einstimmung und klaren Entscheidungsfindung. Falls zu einem späteren Zeitpunkt ein Stundenausfall eintritt, können diese Stunden angerechnet werden. Kosten für 12 Lehreinheiten und einem Einzelgespräch 150,00 EUR

Kosten für die 240 Lehreinheiten (LE): 3360,00 EUR in Raten ab Mai 2019 zu monatl. 168,00 EUR

Zuzüglich einer kleinen Tagungs/Unkostenpauschale je nach Teilnehmerzahl 20 - 30 EUR je Seminar (außer Intensivwoche)
Der neue KBT-Flyer zum PDF-Download:

KBT-Folder 2018

Weitere Informationen unter www.dakbt.de